Grünes Wunder - Können Algen das Klima retten?

05.08.17 | 09:25 Min. | Verfügbar bis 05.08.22

Algen sind grün, glitschig und stinken – dachte Johannes bisher. Aber diese winzigen Lebewesen haben auch eine Riesen-Kraft und können helfen, unser Klima zu retten! Sie verbrauchen nämlich jede Menge Kohlenstoffdioxid, also genau das Gas, das unserem Klima so schadet. Im Forschungszentrum Jülich werden deswegen Milliarden von Mikroalgen in riesigen Plastikschläuchen gezüchtet. Johannes darf die kleinen Klima-Retter füttern und erfährt, dass sie noch viel mehr draufhaben, als nur CO2 zu „fressen“. Sie speichern nämlich ein sehr kostbares Öl: Algenöl. Wie man an dieses Algenöl drankommt, und wie man damit sogar ein Flugzeug fliegen lassen kann, das siehst du in dieser Folge neuneinhalb.