Filme an Ostern in Check Eins

An Ostern laufen viele tolle Kinderfilme in Check Eins.
Worauf du dich freuen kannst, erfährst du hier.

Schneeweißchen und Rosenrot

Karfreitag, 18.04. | 05:30 Uhr

Schneeweißchen, Rosenrot und der Zwerg (Bild: rbb) Schneeweißchen und Rosenrot treffen auf den Zwerg.
Zwei junge Mädchen, Schneeweißchen und Rosenrot, sind zwar arm, aber dafür haben sie ein großes Herz. Sie kämpfen für die Befreiung ihrer Heimat von einem bösen Berggeist, der die Menschen in Not und Armut stürzt. Die Mädchen werden für ihren Mut und ihre Standfestigkeit reich belohnt.

Katuri

Karfreitag, 18.04. | 06:30 Uhr

Vogelküken (Bild: WDR/Andong/Kwon Jung Saeng) Die Vogelküken genießen ihren Ausflug durch den Wald.

Singend marschiert die gefiederte Familie Katuri durch den Wald und betrachtet die Wunder der Natur und die Tiere des Waldes. Alle genießen das Abenteuer Leben. Das kleinste Küken Makdungi ist so neugierig, dass es den Anschluss verliert und schließlich unfreiwillig auf eine Flussfahrt mit Rutschpartie auf einem Wasserfall gerät. Zum Glück kann Makdungi gerettet werden. Größere Gefahr droht, als ein Waldbrand ausbricht. Vogelmama Katuri tut alles, um ihre Küken vor dem Feuer zu beschützen.

Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn

Karfreitag, 18.04. | 06:45 Uhr

Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn (Bild: WDR/WunderWerk GmbH/Caligari Film GmbH) Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn.

Im Feenreich Rosarien genießen Prinzessin Lillifee und ihre Freunde den strahlenden Sommer. Doch eines Nachts erscheint Lillifee im Traum das Einhorn Rosalie und bittet um Hilfe: Lillifee soll sich um ihr Baby Lucy kümmern. Als Lillifee erwacht, entdeckt sie, dass Lucy auf magische Weise den Traum verlassen hat und quicklebendig auf ihrem Bett sitzt. Zuerst sind alle begeistert, denn wenn man das Horn eines Einhorns berührt, kann man sich alles wünschen! Nur Lillifee macht sich Sorgen. Was ist mit Rosalie geschehen?

Große Haie - Kleine Fische

Karsamstag, 19.04. | 12:03 Uhr

Angie und Oscar (Bild: ARD Degeto/Dreamworks Animation) Engelsfisch Angie ist heimlich verliebt in den permanent blubbernden Oscar.

Oscar hat es satt, ein kleiner Fisch zu sein. Auch sein Job in der Wal-Waschanlage steht ihm bis zu den Kiemen. Das Schicksal kommt ihm zu Hilfe, als eines Tages ein Haifisch von einem Anker erschlagen wird. Oscar schmückt sich mit den falschen Lorbeeren eines furchtlosen Hai-Bezwingers und kommt als vermeintlicher Superheld zu Geld und Ruhm. Dummerweise ist der tote Raubfisch der Sohn von Don Lino, dem Boss der Hai-Society. So dauert es nicht lange, bis dem vermeintlichen Hai-Bezwinger die Mafia-Haie auf den Flossen sind.

Der kleine Nick

Karsamstag, 19.04. | 13:20 Uhr
Ostermontag, 21.04. | 07:05 Uhr

Der kleine Nick mit seinen Eltern (Bild: ARD Degeto/Fidélité Productions/Wild Bunch) Der kleine Nick liebt seinen Papa und seine Mama.

Der kleine Nick hat ein großes Problem, denn alle Anzeichen deuten darauf hin, dass er sein Kinderzimmer bald mit einem Brüderchen teilen muss. Was wird dann wohl aus ihm? Nick fürchtet, dass die Eltern dann keine Zeit mehr haben und ihn im Wald aussetzen. Schulkameraden raten ihm, einen Profi zu engagieren, der den Nebenbuhler beseitigt. Woher soll der Lausejunge aber die 500 Francs nehmen, die der Gauner fordert?

Max und Moritz

Ostermontag, 21.04. | 05:55 Uhr

Max und Moritz und der Müller (Bild: rbb/Degeto) Max und Moritz haben dem Müller die Säcke zerschnitten.

Die nimmermüden Lausbuben Max und Moritz haben nichts als Streiche im Sinn. Für den Anfang bringen sie die Hühner der Witwe Bolte zu Tode und stehlen ihr hinterher die Brathähnchen aus der Pfanne. Den Schneidermeister Böck locken sie auf einen Steg, den sie zuvor angesägt haben, und dem Lehrer Lämpel füllen sie die Meerschaumpfeife mit Schießpulver. Schließlich stopfen sie Onkel Fritz die Matratze voller Maikäfer. Als die beiden beim Bäcker einsteigen, um das leckere Zuckerwerk zu naschen, fallen sie kopfüber in den Teig.