neuneinhalb Extra – Willkommen in Deutschland

07.05.16 | 09:24 Min. | Verfügbar bis 07.05.21

Viele Tausend Flüchtlinge sind in den letzten Monaten nach Deutschland gekommen. Unter ihnen sind auch viele Kinder. Drei davon lernst du heute kennen: Shames, Mohammad und Dana. Sie haben ihre Heimatländer Syrien und Irak verlassen, weil dort seit vielen Jahren Krieg herrscht. Shames erzählt neuneinhalb von ihrer gefährlichen Flucht und wie es ist, wenn man nur das Nötigste mitnehmen kann. Mohammad hat schreckliche Dinge erlebt und malt Bilder vom Krieg. Und Dana nimmt uns mit in seine neue Schule, wo er an der deutschen Sprache anfangs fast verzweifelt ist – aber auch echte Freunde gefunden hat.

Wechsle den Hintergrund