Sechs Jahre Krieg – Schüler sammeln für Syrien

18.03.17 | 09:26 Min. | Verfügbar bis 18.03.22

Seit 6 Jahren herrscht in Syrien Krieg. Die Menschen vor Ort leiden, und viele mussten aus ihrer Heimat fliehen. Schüler der Marie-Kahle-Gesamtschule in Bonn wollen helfen und kochen für den guten Zweck. Sie erstellen ein Kochbuch, dessen Erlös sie an syrische Flüchtlinge spenden möchten. Bis das Kochbuch aber verkauft werden kann, muss noch viel passieren: Die Schüler müssen alle Gerichte Probe kochen und Geld auftreiben, um ihr Kochbuch überhaupt drucken zu können. Gemeinsam mit Robert ziehen die Schüler los, um Spenden für ihr Kochbuch-Projekt zu sammeln. Wie viel Geld zusammenkommt? Das seht ihr in dieser Folge neuneinhalb.