Anna und die wilden Tiere

Sa, 12.05.18 | 07:10 Uhr

PlayDer Auerhahn ist mit einem Meter Höhe der größte Hühnervogel Europas. Die roten Streifen an den Augen heißen Rosen.
Anna und die wilden Tiere: Ein Flugzeug voller Auerhühner | Video verfügbar bis 12.08.2018 | Bild[1]: BR

Dieses Mal sucht Anna den größten Hühnervogel Europas: das Auerhuhn. Die Hähne werden bis zu einen Meter hoch und fünf Kilogramm schwer. Doch trotz ihrer Größe kann man die Vögel in deutschen Wäldern nur noch selten beobachten. Weil der Mensch in ihre Lebensräume dringt, haben die scheuen Auerhühner keine Ruhe mehr. Die schönen Vögel sind vom Aussterben bedroht. Aber das könnte sich ändern.

Im brandenburgischen Lichterfelde wartet die Reporterin auf ein Flugzeug voller Auerhühner. Tierforscher Lars bringt nämlich jedes Jahr die Hühnervögel aus Schweden her, um sie in der Niederlausitz anzusiedeln. Anna ist mittendrin und hilft beim Ausladen und Auswildern der Auerhühner. Am Ende begegnet sie dann auch endlich einem Auerhahn und hört seinen berühmten Balzgesang.

Wechsle den Hintergrund