Neue Reisen durch die Galaxie

Sa, 16.04.16 | 08:40 Uhr

Der kleine Prinz lässt Fuchs und Rose allein auf seinem Asteroiden B612 zurück.
Der kleine Prinz lässt Fuchs und Rose allein auf seinem Asteroiden B612 zurück. | Bild: WDR/Method Animation

Teil 1

Der kleine Prinz und Fuchs leben glücklich auf ihrem Asteroiden B612 – unbehelligt von der Schlange, die sicher im Zeichenblock des kleinen Prinzen eingesperrt ist. Das neue Abenteuer beginnt, als die Rose ihren Herzenswunsch äußert: Sie will einmal ihre Heimat sehen, den Planeten der Rosen. Der kleine Prinz bricht auf, um einen Jäger zu besuchen, der angeblich mehr darüber weiß. Doch der ist gerade hinter etwas anderem her ...

Teil 2

Der Jäger und der kleine Prinz besuchen den Geographen, der die Heimat der Rose eigentlich kennen müsste. Gemeinsam fliegen sie zu einem Planeten, auf dem der Geograph Rosen vermutet. Dort treffen sie tatsächlich einen König, der über das Volk der Rosen herrscht. Doch sind sie hier richtig?

Auf B612 ist Fuchs unterdessen heillos damit überfordert, zwei riesige Baobab-Bäume am Wachsen zu hindern.

Teil 3

Rückschlag für den kleinen Prinzen: Keiner seiner neuen Freunde – Jäger, Geograph, König und Geschäftsmann – kennt den richtigen Planeten der Rosen. Aber sie beschließen, ihn zu begleiten und ihm bei der Suche zu helfen. Unterdessen umgarnt die Schlange Rose und Fuchs: Sie sollen sie aus dem Zeichenblock befreien, dann werde sie ihnen bei der Lösung ihrer größten Probleme helfen ...

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Vorschau

Wechsle den Hintergrund