CheXperiment: Aus der Ferne Feuer löschen?!

Folge 31

So, 19.02.17 | 06:50 Uhr

CheXperiment Folge: 31 19.02.2017 Aus der Ferne Feuer löschen?! Checker Tobi spannt eine Wasserbombe ins Katapult.
Checker Tobi spannt eine Wasserbombe ins Katapult. | Bild: Hans-Florian Hopfner/ BR/megaherz gmbh

Tobis Herausforderer Michi ist handwerklich topfit. Und genau darum geht es auch beim heutigen CheXperiment. Tobi soll ein Feuer aus zwanzig Metern Entfernung löschen. Einen Wasserschlauch darf der Checker aber nicht verwenden. 

Erlaubt sind Holz, Stangen, Schrauben, Wasserballons und Werkzeug. Ein guter Werfer war Tobi noch nie. Deshalb baut sich der Checker eine riesige Zwille. Mit der will er Wasserballons auf die Feuerschale schießen. Außerdem erlaubt Michi pro Idee jeweils nur drei Versuche.

Die Zwille funktioniert, aber Tobi trifft kein einziges Mal das Feuer. Der Checker muss sich etwas bauen, mit dem er genauer zielen kann. Aber was könnte das sein?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund