CheXperiment: Die Steinzeit-Fernbedienung?!

Folge 9

Sa, 11.02.17 | 07:20 Uhr

CheXperiment: Die Steinzeit-Fernbedienung?! Folge: 9 11.02.2017 Checker Tobi und Ingenieurin Nicol Draxler
Checker Tobi und Ingenieurin Nicol Draxler. | Bild: BR/megaherz gmbh/ Mathias Hagn

Das heutige CheXperiment hat sich Ingenieurin Nicol ausgedacht, und es klingt erstmal recht einfach: Tobi soll ein Radio einschalten. Allerdings aus über zehn Metern Entfernung! Eine Fernbedienung gibt es nicht, und die einzigen Hilfsmittel, die Nicol erlaubt, sind zehn Besen!

Die Besen treibt der Checker irgendwie auf, aber wie um alles in der Welt soll man damit ein Radio einschalten? Eine Schnur zum Verbinden der Besen darf Tobi nicht verwenden, und die Besen werfen klappt auch nicht.

Ein Hinweis kommt von Tobis Zuschauern, die sich um den CheXperimentiertisch versammelt haben: Vielleicht muss man die Besen in einer bestimmten Weise aufeinander legen? Nicol und Tobi tüfteln erstmal im Kleinen mit Mikado-Stäbchen. Ob Tobi es schafft, eine Art Steinzeitfernbedienung zu basteln, damit am Schluss Musik aus dem Radio kommt?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund