Checker Can: Der Auto-Check

Sa, 16.06.18 | 07:50 Uhr

Checker Can Der Auto-Check 20.04.2014 08:05  Checker Can mit Designer Steffen Köhl und Modelliererin Heike Fladung.
Checker Can mit Designer Steffen Köhl und Modelliererin Heike Fladung.  | Bild: BR

Vier Räder, ein Motor und ein Lenkrad: Fertig ist das Auto? Doch so einfach ist das natürlich nicht: Can findet in dieser Reportage heraus, was ein Auto braucht, damit es sicher fährt und gut aussieht.

Zuerst müssen Automobil-Designer wie Steffen ran. Er entwirft die Vorlage für das erste Modell aus Ton. Ein Auto muss aber nicht nur gut aussehen, es sollte auch aerodynamisch, also windschnittig, sein. Dann muss sich der Motor weniger anstrengen und verbraucht auch weniger Benzin.

Im Windkanal testet Can zusammen mit dem Aerodynamik-Experten Teddy, welche Formen besonders windschnittig sind. Zum Schluss ist Can in einer großen Autofabrik in Regensburg. Dort checkt er, wie ein Auto am Fließband entsteht und erfährt, warum die Blechkisten eigentlich aus Blech sind. Ja, wieso eigentlich?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund