Checker Tobi: Der Camping-Check

Sa, 18.08.18 | 07:50 Uhr

PlayChecker Tobi - Der Camping-Check
Checker Tobi: Der Camping-Check | Video verfügbar bis 18.11.2018 | Bild: ARD

Tobi macht am liebsten mit seinem alten Camping-Bus Urlaub: Einfach losfahren und dort anhalten und übernachten, wo es ihm gefällt. Klar, dass der Checker auch für den "Camping-Check" mit seinem Bus unterwegs ist; sein erstes Ziel: Der Campingplatz "Via Claudia" im Allgäu. Hier ist Tobi mit den Kindern Miriam, Jonas und Jakob und mit Mama Moni verabredet. Die vier haben einen komfortablen Wohnwagen dabei, in dem sie schon häufig Urlaub gemacht haben. Gemeinsam mit Tobi erkunden sie den Campingplatz und checken, wie so ein Urlaub im Wohnmobil aussieht.

Seine Checkerbude baut Tobi, passend zum Thema, draußen auf: Er hat sie in sein Urlaubsmobil verfrachtet und stellt sich damit direkt an einen kleinen See im Allgäu. Hier klärt er auch eine Checkerfrage, die sich mit den ältesten Campern der Welt beschäftigt: Was sind Nomaden?

Mit Survival-Experte Joe ist Tobi im Pfälzer Wald unterwegs. Joe hat schon auf fast allen Kontinenten gezeltet und unzählige Nächte unter freiem Himmel verbracht. Er erklärt Tobi, dass man in Deutschland nicht einfach überall sein Zelt aufschlagen darf. Deshalb sich auf den Weg zu einem Naturcampingplatz – denn dort ist es erlaubt. Joe zeigt Tobi, was einen geeigneten Zeltplatz ausmacht, wie man ein Zelt aufbaut und ein sicheres Lagerfeuer macht. Ob die beiden die Nacht gut überstehen?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund