Checker Tobi: Der Flüchtlings-Check

Sa, 20.02.16 | 08:00 Uhr

Checker Tobi Der Flüchtlings-Check 20.02.2016
Checker Tobi hat mit Flüchtling Dawud Al Attallah und seinen Mitbewohnern gekocht.

Mehr als 50 Millionen Menschen weltweit sind auf der Flucht. Für viele von ihnen sind Europa und vor allem Deutschland Sehnsuchtsort und Hoffnung auf ein besseres Leben. Ohne Krieg. Ohne Verfolgung. Aber warum müssen gerade jetzt so viele Menschen fliehen? Wer sind unsere neuen Nachbarn? Und welche Probleme werden uns alle noch über Jahre beschäftigen?

Checker Tobi geht diesen Fragen nach. Er begleitet Adnan, der aus Syrien stammt. Seine Flucht vor dem Krieg dauerte mehrere Monate. Während einer Fahrradtour durch München erzählt Adnan von seiner Flucht und seinem Neuanfang in Deutschland.

Auch in den nächsten Monaten werden Hunderttausende Menschen Zuflucht in Deutschland suchen. Tobi checkt, wie das Zusammenleben in Zukunft funktionieren kann. In einer bunt-gemischten Wohngemeinschaft trifft er junge Flüchtlinge und deutsche Studenten. Wie das Zusammen-Wohnen genau aussieht, erfährt Tobi beim gemeinsamen Kochen: Auf dem Speiseplan steht ein arabisches Gericht – so scharf wie möglich!

Checker Tobi Der Flüchtlings-Check 20.02.2016
Checker Tobi mit Flüchtling Dawud Al Attallah, seinen Mitbewohnern und dem Team.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Mehr zum Thema