Checker Julian: Der Polizei-Check

Sa, 19.05.18 | 07:50 Uhr

Checker Julian mit Polizeihund Tiger und Hundeführer Manu
Checker Julian mit Polizeihund Tiger und Hundeführer Manu. | Bild: BR/megaherz GmbH / Hans-Florian Hopfner

Mit den Streifenpolizisten Kathi und Bernhard geht Julian auf Streife und macht einen Selbstversuch: Ob er auf dem Fahrrad bei einer Verkehrskontrolle alles richtig macht? Auf dem Polizeirevier darf Julian den Verdächtigen spielen, samt Fingerabdrücken, Verbrecherfoto und Kurzaufenthalt in der Gefängniszelle.

Auch Tiere helfen mit bei der Polizeiarbeit – wie Polizeihund "Tiger". Mit seiner feinen Spürnase kann er Vermisste oder Sprengstoff aufspüren. Und wenn es gefährlich wird, kann Tiger richtig zubeißen. Julian probiert es aus – natürlich in einem dicken Schutzanzug.

Die Bereitschaftspolizei kommt zum Beispiel bei großen Demonstrationen oder Fußballspielen zum Einsatz. Julian probiert die 20 Kilo schwere Ausrüstung an und darf bei einer Einsatzübung mitmachen: Ein Dieb bricht gerade ein Auto auf – ob Julian ihn stellen kann?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund