Checker Can: Der Skisprung-Check

Sa, 13.01.18 | 07:55 Uhr

Checker Can: Der Skisprung-Check  | Video verfügbar bis 13.04.2018 | Bild: BR

Zuerst checkt Can das Training der Skisprung-Stars von morgen. Dafür trifft er sich in Ruhpolding an der großen Zirnbergschanze mit Trainer Christian. Der hat schon Top-Skispringer wie Severin Freund auf Wettkämpfe vorbereitet. Zur Zeit arbeitet er mit dem 17-jährigen Johannes, um ihn auf große Wettbewerbe vorzubereiten. Can begleitet die beiden beim Training und stellt gleich die erste Checkerfrage: "Was ist ein Telemark?" Doch Can stellt nicht nur Fragen, sondern trainiert auch mit – ganz schön anstrengend!

In Oberstdorf treten Skispringer aus vielen verschiedenen Ländern im Weltcup gegeneinander an. Can bereitet die Piste vor und schaut sich die die Skiflugschanze an: Die in Oberstdorf ist ganz besonders hoch, über 200 Meter segeln die Skiflieger durch die Luft mit einer Stundengeschwindigkeit von 130 km/h. Oben auf der Schanze trifft der Checker die Skisprung-Legende Max Bolkart. Der erklärt ganz genau die Unterschiede der Sprungstile von früher ("Froschstil") und heute ("V-Stil") sind.

Und dann beginnt der Wettbewerb. Die besten Skispringer der Welt kämpfen um den Sieg. Ganz vorne mit dabei ist auch Christians Schützling Severin Freund. Ob er den Weltcup gewinnt?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund