Der große Knall

Folge 46

Sa, 31.10.15 | 05:55 Uhr

Die Kinder vom Alstertal, v.l.:  Timo (Marco Soumikh), Tobias (Tim Küchler), Kiki (Thuy-Anh Cao), Hexe (Marleen Lohse) und Lisa (Katharina Wäschenbach).
Timo, Tobias, Kiki, Hexe und Lisa verstehen sich prima. | Bild: NDR / Televersal

Niklas großer Tag: Er wird eine Chemiestunde gestalten. Chemie ist sein Lieblingsfach und er darf sogar in der Projektwoche als einziger Mittelstufenschüler beim Chemieprojekt der Oberstufe mitmachen. Gewissenhaft prüft er seine Utensilien und los geht es. Natürlich wird ihm Diana assistieren, die sich heute besonders schick gemacht hat und eine teure neue Lederhose trägt. Diana interessiert sich eigentlich nicht für Chemie, produziert sich als Niklas Assistentin aber gerne vor der Klasse. Den Versuch, den Niklas zeigen will, kennt sie nicht wirklich. Es sollen Wasserstoff und Sauerstoff zur Reaktion gebracht werden. Niklas ist sehr vorsichtig und zeigt das Experiment mit einer kleinen Menge Schaum, die er aus einer großen Wanne abgeschöpft hat.

Einige Schüler beschweren sich, die Reaktion nicht richtig gesehen zu haben und Niklas will den Versuch wiederum mit einer kleinen Menge wiederholen. Diana ist schneller und wirft das Streichholz direkt in die große Schaumwanne. Ein Stichflamme, ein großer Knall und überall Schaum. Der Chemielehrer Erdmann greift zum Feuerlöscher, die Schüler zu Löschdecke und Sand. Als das Chaos sich gelegt hat und klar ist, das keinem etwas passiert ist, kommt sogar etwas Heiterkeit und Zustimmung bei den Schülern auf. Nicht so bei Herrn Erdmann. Er macht Niklas voll verantwortlich und schließt ihn vom Chemieprojekt aus. Diana, der nicht klar ist was sie angerichtet hat, beschuldigt Niklas, sie nicht richtig über die Reaktion informiert zu haben und damit Schuld an der ruinierten Lederhose zu sein. Niklas ist sauer auf Diana und enttäuscht, aber er will sie auch nicht verraten. Als der erste Ärger verflogen ist, sieht Diana ihren Fehler ein und will sich bei Niklas entschuldigen. Der will nichts von ihr wissen. Diana ist ratlos. Erst als Moritz ihr die Sache mit dem Chemieprojekt erzählt ist ihr klar, warum Niklas so unverzeihlich ist. Sie klärt die Sache mit Herrn Erdmann und beim gemeinsamen Reinigen des Chemieraumes ist auch zwischen Niklas und Diana wieder alles klar.

Am gleichen Tag wird Futtermittel auf dem Gut angeliefert. Papagei Tarzan sitzt auf seiner Stange vor dem Haus. Er kann den Körnern, die er auf der Ladefläche des geöffneten Lieferwagens entdeckt, nicht wiederstehen. Lieferant Uli bemerkt den Papagei nicht, schließt den Lieferwagen und fährt davon. Erst beim nächsten Kunden entdeckt er den blinden Passagier und ruft auf dem Gut an. Rose und Merle lassen die Schule sausen und machen sich sofort auf den Weg. Aber Tarzan ist entwischt und setzt seine Reise fort. Mit Knecht Herrmann auf den Mofa gehts Richtung Stadt. Rose und Merle fahren mit dem Fahrrad hinterher, kommen aber immer zu spät. Erst am Alsteranleger auf einem Ausflugsdampfer finden sie Tarzan.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Niklas Niklas Pries
Merle Elisa Pries
Rose Féréba Koné
Moritz Alexander Löffler
Lisa Katharina Wäschenbach
Malte Jan Hendrik Heinzmann
Claudia Birgit Bockmann
Buch: Marlies Umlauft
Regie: Brigitta Dresewski

Erstausstrahlung: 27.04.2008

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund