Um was geht es?

Lisa (Katharina Wäschenbach, links) und Hexe (Marleen Lohse) finden Kiki (Thuy-Anh Cao, Mitte) süß.
Lisa und Hexe finden Kiki süß. | Bild: NDR/ Televersal

Das Gut Alstertal in der Nähe von Hamburg hat zwar einen U-Bahn-Anschluß, aber ansonsten lebt man dort wie auf dem Lande. Man kann die Nordsee riechen, im Nordosten liegt der Badesee, die Fischteiche und das Museumsdorf, im Norden die Sportanlage und im Westen das Moor und der Staatsforst.

Im Haupthaus des Bauernhofes leben zwei miteinander verwandte Familien, die das Gut im Laufe der Jahre zu einer bunten Hofgemeinschaft aufgebaut haben. Die Kinder vom Alstertal erleben hier ihre kleinen Abenteuer.

Unter der Spitze des dreistöckigen Ziegeldachs über den Ställen liegt ein Geheimnis, das die Kinder zu enträstseln versuchen. Immer mit dabei sind die Tiere der Umgebung, allen voran Hofhund Oskar, ein zahmes Huhn namens Einstein, das Pony Justus und einige Katzen.

Die spannenden Abenteuer

Wechsle den Hintergrund