Das Jugendzentrum soll geschlossen werden. Die HipHopper rund um Chuoc machen mit coolen Grooves öffentlich darauf aufmerksam und sammeln Gegenstimmen.

1 von 1

Das Jugendzentrum soll geschlossen werden. Die HipHopper rund um Chuoc machen mit coolen Grooves öffentlich darauf aufmerksam und sammeln Gegenstimmen.

Chuoc lädt Jessi nach dem HipHop-Kurs ein, noch ein bisschen länger im Jugendzentrum zu bleiben.

Während Nina skeptisch ist, ist Jessi gleich Feuer und Flamme für Chuoc und seine HipHopper.

Antiaggressionstrainer und Stadtteilpolizist Milos führt ein ernstes Gespräch über Max Verhalten mit Oma Leni.

Max recherchiert mit Nina vor einem Graphik-Büro in Hamburg-St. Pauli: würde sich ein Einbruch hier für Chuoc und seine Gang lohnen?

Max auf Beobachtungsposten vor dem Jugendzentrum.

Planen HipHop-Tänzer Chuoc und zwei Kumpel ein krummes Ding rund ums Jugendzentrum?

Ozan und Dennis stellen klar: Chuoc kann jetzt keinen Rückzieher machen.

Wechsle den Hintergrund