Die Sendung mit der Maus

So, 14.01.18 | 09:30 Uhr

Die Sendung mit der Maus vom 14.01.2018 | Bild: WDR

Lach- und Sachgeschichten, heute mit Armin und dem Geheimnis vom Wärmepad, mit einem eiskalten Waldemar, Christophs Missgeschick in der Küche, mit Shaun und einem frierenden Farmer – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

Wie funktioniert ein Wärmepad für die Hosentasche?

Ohne seine Handschuhe friert Armin. Gut nur, dass er ein Wärmekissen in der Tasche hat. Ein Knick und zack – das Plastikkissen färbt sich langsam weiß, wird hart und vor allem schön warm. Wie funktioniert der Knick-Trick? Mit Schutzbrille und Thermostat schaut Armin sich das Wärmewunder genauer an.

"Ein Fall für Freunde": Eiskalt

Wer hat Waldemar am Scheunentor K.O. geschlagen? Durchgefroren und regungslos liegt er im Hof. Seine Freunde Franz von Hahn und Johnny Mauser können einfach keine Spur des Übeltäters entdecken. Da wird Franz von einem Eiszapfen getroffen.

Wie eine Wunde heilt

Das tut weh! Beim Gemüseschnibbeln hat Christoph sich in den Finger geschnitten und blutet jetzt. Nach dem ersten Schreck findet er seine Verletzung ziemlich interessant. Wie schafft es der Körper, sich in wenigen Tagen selbst zu "reparieren"?

"Shaun das Schaf": Rettet den Baum

Zum Heizen braucht der Farmer Brennholz und weil er im Wald kein Glück hat, wird der Lieblingsbaum der Schafe auserkoren. Doch der Baum hat alles, was das Schafherz begehrt: einen geheimen Spielplatz, Schaukeln, Hängematten. Ob den Farmer wohl etwas von seinem Entschluss abhalten kann?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund