Die Sendung mit der Maus

So, 28.01.18 | 08:10 Uhr

Die Sendung mit der Maus: Maus, Elefant und Ente bei der Bandprobe
Drinnen ist es auch super. Wenn die Maus, der Elefant und die Ente mit ihrer Band proben. Da hören alle gerne zu. | Bild: WDR/Trickstudio Lutterbeck

Wohin verschwindet die Mutter?

Nach einer Sachgeschichte über die Herstellung von Schraubenmuttern kam direkt die nächste Frage beim Maus-Team an: Mutter für Mutter wird auf den Gewindeschneider geschoben. Er fräst ein Gewinde ins Metall. Doch wohin wandern die Muttern in der Maschine, damit sie hinten wieder herausfallen können? Jetzt zeigt Armin, was mit den Muttern passiert…

Krawinkel und Eckstein: Erfindung

Krawinkel, der Vogel, wird Opfer seiner eigenen Beeren-Pflückmaschine: Er hat sie erfunden, um hoch hängende Holunderbeeren zu ernten. Immer größer wird die Maschine, bis der Hund Eckstein sie versehentlich einschaltet – und Krawinkel maschinell gepflückt wird. Da hat Eckstein einen rettenden Geistesblitz...

Bewegungsmelder

Ralph ist zu Fuß unterwegs, als an einem Haus plötzlich das Licht angeht. Kein Mensch ist dort zu sehen und erst als Ralph weitergeht, wird es wieder dunkel. Klarer Fall: Da sorgt ein Bewegungsmelder für die Beleuchtung. Doch woher weiß der, wann sich jemand nähert – und wann er wieder geht?

Shaun das Schaf: Timmys Teddy

Als der Farmer Babyschaf Timmy einfach den Lieblingsteddy abnimmt, ist das Unglück groß. Nichts kann Timmy trösten. Wagemutig klettern Shaun und seine Freunde durch die Katzenklappe ins Haus, um sich auf die Suche nach Timmys Liebling zu begeben, ganz zur Freude des gelangweilten Stubenkaters…

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund