Eine Witwe hatte zwei Töchter, davon war die eine schön und fleißig, die andere hässlich und faul. Doch die Mutter hatte die Hässliche lieber, weil sie ihre rechte Tochter war. Die andere musste alle Arbeit tun.

1 von 1

Eine Witwe hatte zwei Töchter, davon war die eine schön und fleißig, die andere hässlich und faul. Doch die Mutter hatte die Hässliche lieber, weil sie ihre rechte Tochter war. Die andere musste alle Arbeit tun.

Eines Tages fiel der Fleißigen beim Spinnen die Spule in den Brunnen und aus Angst vor der Mutter sprang sie hinterher.

Als sie wieder zu sich kam, befand sie sich im Land von Frau Holle und begab sich auf die Suche nach der Spindel.

Am Ende ihres Weges traf sie auf Frau Holle und trat in ihre Dienste. Fortan schüttelte sie die Betten, dass es auf der Erde ordentlich schneite.

Wenn Frau Holle ihre Betten ausschüttelt, dann schneit es auf der Erde.

Keinen leichten Stand im Himmel bei Frau Holle hatte die faule und eingebildete Louise. Statt wie erhofft mit Reichtümern überhäuft zu werden, wartet auf sie jetzt ein ganz und gar grauer Alltag.

Wechsle den Hintergrund