Die Sterntaler

So, 20.11.16 | 11:00 Uhr

Die Sterntaler 6 auf einen Streich Märchen: Mina mit Gold
Mina bittet den König darum, dass er ihre Eltern endlich frei lässt.

Die elfjährige Mina fasst sich ein Herz und den König um Gnade bitten, denn das Dorf lebt in bitterer Armut. Der Dorfälteste hat ihr das Letzte, was sie haben, anvertraut: zwei Silbertaler, um die Mütter und Väter auszulösen.

Mina kann auch das Herz des Holzfällers Grobian (Axel Prahl) rühren.
Mina kann auch das Herz des Holzfällers Grobian rühren.

Auf dem Weg zum Schloss begegnet sie einem sprechenden Hund. Fortan begleitet er Mina auf ihrer gefährlichen Reise und muss mit ansehen, wie das Mädchen alles verschenkt, was sie besitzt.

Dank ihres Gottvertrauens schafft es Mina schließlich, vor den gefürchteten König und die Königin zu treten. Der Herrscher erlaubt ihr, nach ihren Eltern zu suchen – allerdings nur bis Sonnenuntergang. Verzweifelt verbringt Mina die Nacht in einem nahegelegenen Wald. Da beginnt ein Stern über ihr zu leuchten. Ein Wunder geschieht und Minas Traum kann Wirklichkeit werden.

Der hartherzige König (Thomas Loibl) und seine Königin (Juliane Köhler) fühlen sich von Mina (Meira Durand) angegriffen.
Der hartherzige König und seine Königin fühlen sich von Mina angegriffen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Mina Meira Durand
Königin Juliane Köhler
König Thomas Loibl
Caspar Rufus Beck
Grobian Axel Prahl
Marianne Gruschenka Stevens
Fährmann Eisi Gulp
Musik: Youki Yamamoto
Kamera: Roman Osin
Buch: Rochus Hahn
Regie: Maria von Helland

Erstausstrahlung: 26.12.2011

Wechsle den Hintergrund