Lachanfälle in Paris

Folge 41

Sa, 10.03.18 | 06:40 Uhr

Mirette und Co haben diesmal einen ausgesprochen lachhaften Fall.
Mirette und Co haben diesmal einen ausgesprochen lachhaften Fall. | Bild: WDR/Cyber Group Studios

Was ist los in Paris? Alle Leute haben aus heiterem Himmel Lachanfälle und kriegen sich nicht mehr ein. Bald entdeckt die beste Detektivin unter zwölf Jahren aller Zeiten: Das Lachen hat mit geheimnisvollen Lichtblitzen zu tun, die aus einem Zirkus kommen.

Also kauft Mirette drei Tickets und sitzt bald mit Jean Cat und ihrer Freundin Sophie in der nächsten Vorstellung. Leider gibt es in diesem Zirkus nichts zu lachen. Oder doch?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund