Geschenkt und ausgesetzt - Weihnachten im Tierheim

22.12.12 | 09:14 Min.

Johannes stattet dem Tierheim in Bergheim einen Adventsbesuch ab. Dort bereitet man sich auf den großen Ansturm vor, denn nach Weihnachten werden viele Haustiere einfach ausgesetzt. Haustiere sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. Die neuen Besitzer sind oft überfordert und so landen die Hunde, Katzen oder Kaninchen im Tierheim. Johannes hat sich mit der Mischlingshündin Rika angefreundet und sich in den Kopf gesetzt, eine Familie für sie zu finden. Worauf man achten sollte, und ob Johannes es schafft, seine neue Freundin in eine Familie zu vermitteln? All das erfährst du in dieser Folge von neuneinhalb.