Paula und die wilden Tiere: Ein Otter namens Nemo

Sa, 26.05.18 | 07:10 Uhr

PlayPaula und die wilden Tiere Ein Otter namens Nemo
Paula und die wilden Tiere: Ein Otter namens Nemo | Video verfügbar bis 26.08.2018 | Bild[1]: BR

Ihre Zähne sind super spitz, sie tragen das dichteste Fell aller heimischen Tiere, einen lustigen Schnurrbart und haben einen langen Schwanz: Paula lernt diesmal die neugierigen Otter kennen.

Kurz nicht aufgepasst und schon steckt ein Fischotterweibchen seine Nase in Paulas Hosenbein. Hoffentlich beißt sie mit ihrem scharfen Zähnen nicht zu! Zusammen mit Tierpflegerin Linda darf Paula die Fischotter füttern. Und was vorne reinkommt, kommt bei Fischottern ganz schnell hinten wieder raus – nun ist Gehege sauber machen angesagt.

Paula beobachtet die geschickten Schwimmer bei ihren Tauchgängen. Dabei steigen Luftbläschen aus ihrem Fell auf. Witzig, das sieht aus, wie bei einem pupsenden Taucher.

Zum Schluss bekommt Paula hohen Besuch. Sie traut ihren Augen nicht: Ein Kanufahrer ist doch tatsächlich mit einem Otter auf einem See unterwegs! Aber ja, das ist Zwergotter Nemo, der Botschafter der Otter. Fröhlich begrüßt der kontaktfreudige Marder Paula und beißt ihr gleich mal in den Finger. Autsch! Doch dann werden Paula und Nemo schnell Freunde.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund