Hopp hopp hopp – Springbock!

Folge 8

Sa, 20.02.16 | 07:10 Uhr

Paula und die wilden Tiere Hopp hopp hopp – Springbock!
Paula mit Springböcken.

Mit einem Satz über einen Autobus springen, das ist für Blümchen kein Problem, denn Blümchen ist ein Springbock. Auch wenn sie fast noch ein Baby ist, ist das Springen bereits jetzt ihre Stärke.

Paula ist zu Besuch in Namibia, in der Auffangstation Moholorolo, in der verwaiste oder kranke wilde Tiere gepflegt und wieder ausgewildert werden. In der Savanne leben zahlreiche zum Teil bedrohte Tierarten. Darunter auch Springböcke.

Die verrückten Hüpfer zeigen ihr Können aus Verteidigungsgründen: Ich bin fit, sagen sie ... versuch es nur, mich anzugreifen! Das lustige Böckchen, das Paula beim Pfleger Jaco trifft, wurde auf der Station aufgezogen. Doch Jaco kann Paula auch die wilden Verwandten zeigen. Mit dem einheimischen Fährtenleser Kiekwiet und ein paar Kindern begeben sie sich auf Spurensuche und lernen sogar Klicklautsprache. Es sind faszinierende Tage in der afrikanischen Savanne, die die Zuschauer mit Paula hautnah erleben können.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge