Nino kocht französisch

Folge 4

Sa, 23.12.17 | 07:35 Uhr

PlayNino (li.) ist acht Jahre alt und hat richtig viele Hobbies: Er spielt Gitarre, liebt Fußball und schwimmt gerne. Ninos Papa kommt aus Frankreich und deshalb will Nino bei "Schmecksplosion" für seine Freunde etwas typisch Französisches kochen: Es gibt Crê
Nino kocht französisch | Video verfügbar bis 23.12.2018 | Bild: SWR

Nino ist acht Jahre alt und hat richtig viele Hobbys: Er spielt Gitarre, liebt Fußball und schwimmt auch gern. Ninos Papa kommt aus Frankreich und deshalb will Nino bei "Schmecksplosion" für seine Freunde auch was typisch Französisches kochen. Es gibt Crêpes, französische Pfannkuchen.

Nino (re.) ist acht Jahre alt und hat richtig viele Hobbies: Er spielt Gitarre, liebt Fußball und schwimmt gerne. Ninos Papa kommt aus Frankreich und deshalb will Nino bei "Schmecksplosion" für seine Freunde etwas typisch Französisches kochen: Es gibt Crêpes mit heißer Schokolade. Sein bester Freund Nik hilft ihm dabei.
Nino ist acht Jahre alt und hat richtig viele Hobbies: Er spielt Gitarre, liebt Fußball und schwimmt gerne. Ninos Papa kommt aus Frankreich und deshalb will Nino bei "Schmecksplosion" für seine Freunde etwas typisch Französisches kochen: Es gibt Crêpes mit heißer Schokolade. Sein bester Freund Nik hilft ihm dabei. | Bild: SWR / Nordisch Filmproduktion

Die Zubereitung ist eine echte Herausforderung, denn beim Wenden in der Pfanne dürfen die Crêpes nicht auseinander fallen. Gemeinsam mit seinem besten Freund Nik legt sich Nino mächtig ins Zeug: Sogar das Mehl für die Crêpes mahlen die beiden selbst. Am Ende fliegen die Crêpes bis hoch unter die Decke. Ob sie auch wieder sicher in der Pfanne landen?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund