Pema kocht tibetisch

Folge 10

Sa, 03.02.18 | 07:40 Uhr

Pemas Mutter kommt aus Tibet. Besonders gut gefällt Pema an dem Heimatland ihrer Mutter, dass dort viele Tiere frei herumlaufen. Nur wenige Häuser in Tibet haben eine Heizung - um sich warm zu halten, essen viele Tibeter deswegen jeden Tag eine warme Nudelsuppe. Und genau die kocht Pema zusammen mit ihrer besten Freundin Lotte bei Schmecksplosion.
Pema kocht zusammen mit ihrer besten Freundin Lotte tibetische Nudelsuppe. | Bild: SWR/Nordisch Filmproduktion/ Jennifer Beisker

Pemas Mutter kommt aus Tibet. Besonders gut gefällt Pema an dem Heimatland ihrer Mutter, dass dort viele Tiere frei herumlaufen. Nur wenige Häuser in Tibet haben eine Heizung – um sich warm zu halten, essen viele Tibeter deswegen jeden Tag eine warme Nudelsuppe. Und genau die kocht Pema zusammen mit ihrer besten Freundin Lotte bei "Schmecksplosion".

Den Nudelteig bereiten sie sogar selbst zu! Ganz schön professionell! Und dann wird geschnippelt und gekocht, was das Zeug hält. Hoffentlich sind die Gäste begeistert.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund