Hier wird nicht gekocht sondern gelaufen: Shaun und seine Freunde beim Staffellauf.

1 von 1

Hier wird nicht gekocht sondern gelaufen: Shaun und seine Freunde beim Staffellauf.

Shauns Talent für die Rhythmische Sportgymnastik sorgt für Überraschungen.

Technik siegt über Kraft: Judoko Shaun bejubelt seinen Sieg.

Noch kann Shaun den Ball beim Tischtennis flach halten.

Beim Gewichtheben hat Shaun eine ganz besondere Langhantel.

Bitte nicht abwerfen! Turnen auf diesem Gerät ist für Shaun gar nicht so einfach.

Vom Startblock in den Schlamm: Shaun und die anderen Schwimmer sind bereit.

Alle sind gespannt: Wie weit wird Shaun die schwere Kugel stoßen?

Mit dem Stiefel des Farmers holt Shirley den Sieg beim Hammerwerfen.

Hockey-Bahn frei für Shaun: Wird er den Apfel ins Tor schießen?

Eine Strecke mit Tücken erwartet Shaun und seinen Gegner beim BMX.

Auf die Plätze, fertig ... Die Schafe warten auf Bitzers Startschuss zum Hindernislauf.

Beim Fechten ist höchste Vorsicht geboten. Shaun geht in Position.

Bitzer will nicht, dass Shaun ihn beim Bogenschießen überrundet.

0:0 beim Beachvolleybach. Die Schafe hoffen auf Shaun.

Ganz schön hoch! Beim Turmspringen wartet der erste Sportler darauf, dass Shaun das Becken frei gibt.

Mit tadellosen Sprüngen will Shaun auf dem Trampolin überzeugen.

Das Turnen an den Ringen verlangt Shauns Armen einiges ab.

Ungewohnt harmonisch zeigen sich die Schafe beim Synchronschwimmen.

Beim Stabhochsprung hängt die Latte für Shaun besonders hoch. Mutig nimmt er Anlauf.

Wechsle den Hintergrund