Neu im "Tigerenten Club": Johannes Zenglein

Tigerenten Club-Moderatoren Muschda Sherzada & Johannes Zenglein
Die beiden Tigerenten Club-Moderatoren Muschda Sherzada und Johannes Zenglein.

An der Seite von Muschda Sherzada wird zukünftig der 30-jährige Johannes Zenglein die beliebte Spielshow für Kinder bei Check Eins im Ersten und bei KiKA moderieren. Bis Juli werden im Wechsel weiterhin Sendungen mit Malte Arkona, dem langjährigen Moderator der Sendung, ausgestrahlt, der zum Jahresende 2016 nach insgesamt neun Jahren die Moderation abgegeben hat.

"Mit seiner professionellen, sympathischen und lockeren Präsentation passt Johannes Zenglein perfekt in das erfolgreiche Format des 'Tigerenten Club'. An der Seite von Muschda Sherzada sorgt er für Action, Spaß und spannende Spiele in der beliebten Kindershow," begründet Stefanie von Ehrenstein, Leiterin des SWR Kinder- und Familienprogramms, die Wahl von Zenglein.

Zum ersten Mal im "Tigerenten Club" zu sehen sind Johannes Zenglein und Muschda Sherzada am 19. März um 07:10 Uhr bei Check Eins im Ersten.

Johannes beim Tigerenten Club

Über Johannes Zenglein:

Ab März 2017 wird der gebürtige Aschaffenburger Johannes Zenglein zusammen mit Muschda Sherzada, die seit 2012 beim "Tigerenten Club ist, die seit über zwei Jahrzehnten erfolgreiche Kindersendung moderieren.

Privat war er viele Jahre als Gruppenleiter bei den Pfadfindern aktiv, er ist Wintersportfan und ausgebildeter Skilehrer. Über seine neue Aufgabe sagt der Journalist: "Der 'Tigerenten Club' ist für mich die perfekte Show für Kids. Wir haben Zeit rumzublödeln und trotzdem sind unsere Themen spannend und relevant. Ich freue mich auf diese Mischung!"