Die Kleine Hexe im "Tigerenten Club"

So, 28.01.18 | 07:05 Uhr

PlayModerator Johannes Zenglein mit den Gästen Momo und Luis
Kinofilm: Die kleine Hexe | Video verfügbar bis 01.05.2018 | Bild: SWR

Seit ihrem Erscheinen vor 60 Jahren begeistert Otfried Preußlers "Die kleine Hexe" Generationen von Kindern. In der ersten Realverfilmung des gleichnamigen Kinderbuchklassikers schlüpft Karoline Herfurth in die Rolle der berühmten Romanheldin, die allen beweisen muss, dass sie eine gute Hexe ist. Dabei findet die kleine Hexe Freunde wie die Menschenkinder Vroni und Thomas, gespielt von Momo Beier und Luis Vorbach.

Im "Tigerenten Club" erzählen die beiden Jungstars von den aufregenden Dreharbeiten und blicken mit Muschda und Johannes auf die schönsten Szenen des Leinwandabenteuers.

Wie entsteht eigentlich der Look der kleinen Hexe? Wie müssen ihre Haare sein, wie ihre Hexennase und welche Details machen böse Hexen so richtig fies? Chefmaskenbilderin Katrin Westerhausen gewährt einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der großen Kinoproduktion und gibt den Zuschauern wertvolle Profitipps, wie auch sie sich für ihre Kostümparty in eine Hexe verwandeln können. 

Maskenbildnerin Katrin Westerhausen zeigt Moderatorin Muschda Sherzada, welche Perücken im Film zum Einsatz kamen.
Maskenbildnerin Katrin Westerhausen zeigt Moderatorin Muschda Sherzada, welche Perücken im Film zum Einsatz kamen. | Bild: SWR/Alexander Kluge

Und natürlich wird es wieder actionreich bei den Wettkämpfen. Die Tigerenten vom Evangelischen Schulzentrum Michelbach (Baden-Württemberg) treffen auf die Frösche vom Michael-Ende-Gymnasium Tönisvorst (Nordrhein-Westfalen). Die beiden Spiele-Teams wetteifern mit Geschick, Schnelligkeit und Köpfchen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für ein Hilfsprojekt.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund