Ich versteh' nur Bahnhof!

Sa, 20.01.18 | 05:30 Uhr

Willi wills wissen Ich versteh' nur Bahnhof! 02.10.2016
Willi lernt das Bahnhofsgelände des Münchner Hauptbahnhofs kennen und darf im ICE mitfahren. | Bild: BR/megaherz gmbh

Der Münchner Hauptbahnhof ist sehr stark besucht: 170 000 Menschen bewegen sich hier täglich. Was für den Flughafen der Tower ist, ist für den Bahnhof das Stellwerk. Willi hat einen tollen Überblick auf das Bahnhofsgelände und lernt Fahrdienstleiter Franz kennen, der die ein- und ausfahrenden Züge auf ihre Gleise lenkt. Wem die Stimme gehört, die den Reisenden an den Bahnsteigen per Lautsprecher die Zugverbindungen ansagt, findet Willi ebenfalls im Stellwerk heraus.

Was im Zug vergessen wurde, vom Schüsselbund bis zum Alukoffer, landet bei Micha im Fundbüro. Für die Schließfächer ist Toni zuständig. Wer nach 72 Stunden sein Gepäck nicht wieder abgeholt hat, muss es bei ihm gegen Nachzahlung wieder einlösen.

Wenn Willi schon im Bahnhof unterwegs ist, will er natürlich auch Zug fahren. Lokführer Walter erlaubt ihm, vorne im Cockpit mitzufahren. Gemeinsam mit Zugbegleiterin Frau Schwarz kontrolliert Willi die Fahrgäste mit einem freundlichen "Die Fahrscheine bitte!". Und auch die Gelegenheit für eine ganz persönliche Ansage über den Zuglautsprecher lässt er sich nicht entgehen.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund