Ein Schatten seiner selbst

So, 21.01.18 | 05:55 Uhr

Wissen macht Ah! Ein Schatten seiner selbst: Shary und Ralphs Schatten
Shary ist heute fast alleine. Denn Ralph ist nur ein Schatten seiner selbst.

Shary ist heute fast alleine. Denn Ralph ist nur ein Schatten seiner selbst. Immerhin hat der Schatten es in Studio geschafft, macht einen Rechts-Links-Test und verrät, warum viele Menschen genau diese beiden Seiten oft verwechseln. Außerdem verschaffen Shary und Ralph Klarheit bei diesen Fragen:

Warum sieht man beim Schielen alles doppelt?

Schon merkwürdig: Wir haben zwei Augen, bekommen von ihnen aber scheinbar nur ein Bild geliefert. Nur beim Schielen verschwimmen zwei Bilder miteinander. Was läuft da schräg?

Wie kann ein Fotoapparat Lächeln erkennen und nur dann auslösen?

Es gibt ihn wirklich, den Fotoapparat, der nur dann knipst, wenn er ein Lächeln erkennt. Das hört sich an wie ein Zaubertrick, es gibt dafür aber eine spannende technische Erklärung.

Warum schaut man nach dem Rechten? Und nicht nach dem Linken?

Wie entstehen Augenfarben? Warum haben Babys meistens blaue Augen?

Was ist zoomen, und wie funktioniert ein Zoomobjektiv?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Wiederholungen

So, 21.01.18 | 10:30 Uhr | ARD-alpha

Mo, 22.01.18 | 08:20 Uhr | WDR

Mo, 22.01.18 | 19:25 Uhr | KiKa

Di, 23.01.18 | 19:25 Uhr | KiKa

Mi, 24.01.18 | 19:25 Uhr | KiKa

Do, 25.01.18 | 19:25 Uhr | KiKa

Wechsle den Hintergrund