Was glaubst du? – Wenn Religionen gemeinsam lernen

17.06.17 | 09:45 Min. | Verfügbar bis 17.06.22

Sitzen ein katholischer, ein evangelischer, ein muslimischer und ein jüdischer Schüler im selben Religionsunterricht... Gibts nicht? Gibts doch! In Hamburg. Im "Religionsunterricht für alle" lernen Schüler unterschiedlicher Glaubensrichtungen sowie Schüler, die gar keiner Religion angehören, gemeinsam. Jana besucht diesen besonderen Religionsunterricht und begleitet die Schüler in eine Moschee. Was Religionen voneinander lernen können und warum über das Fach Reli oft gestritten wird? Darum gehts in dieser Folge neuneinhalb!

Wechsle den Hintergrund