Anna und die wilden Tiere

Sa., 04.01.20 | 07:10 Uhr

PlayPandas
Anna und die wilden Tiere: Wie angelt man sich einen Großen Panda? | Video verfügbar bis 04.04.2020 | Bild: Kika

Wie angelt man sich einen Großen Panda?

Er ist ein Bär, hat schwarz-weißes Fell, sieht lustig aus und alle lieben ihn. Die Rede ist vom Großen Panda. Reporterin Anna ist nach China in die Stadt Chengdu gereist und besucht hier eine Aufzuchtstation für Pandas. Die Tiere sind in der Wildnis nämlich vom Aussterben bedroht.

Das erste, was Anna auffällt: Pandas verschlingen Unmengen an Bambussprossen.

Mit rasender Geschwindigkeit knabbern sie die harten Außenschalen ab und futtern das weiche Innere.

Auf der "Kinder-Station" darf die Tier-Reporterin dann sogar zu den Panda-Babys, die erst ein paar Wochen alt sind. Doch dann erlebt sie noch ein absolutes Highlight: Wie angelt man sich einen Panda? Der Köder ist ein Apfel, den Anna an einer langen Bambusstange ins Gehege hält. Und um an diese Leckerbissen zu kommen, werden die Panda-Bären zu richtigen Akrobaten.

Wechsle den Hintergrund