"Armans Geheimnis": Drehstart für 2. Staffel der Mysteryserie

Das Abenteuer für Charlie und ihre Freunde geht weiter: Im Bergischen Land bei Köln starten die Dreharbeiten für die zweite Staffel der Mysteryserie "Armans Geheimnis".
Das Abenteuer für Charlie und ihre Freunde geht weiter: Im Bergischen Land bei Köln starten die Dreharbeiten für die zweite Staffel der Mysteryserie "Armans Geheimnis". | Bild: WDR / Andrea Hansen

Das Abenteuer für Charlie und ihre Freunde geht weiter: Im Bergischen Land bei Köln starten die Dreharbeiten für die zweite Staffel der Mysteryserie "Armans Geheimnis" (ARD/WDR). Wie von einer geheimnisvollen Macht angezogen, werden Charlie und Tarik zurück auf den malerischen Pferdehof der Familie Liliental geholt. Doch die Wiedersehensfreude ist kurz: Ein gefährlicher Schattenzauber droht, die magische Welt von Namra zu zerstören.
Während Patrizia und Nils sich in der Stadt auf die Suche nach ihren Freunden machen, begeben sich Charlie und Tarik in Namra auf eine gefährliche Mission – zusammen mit den Neuen: Dimitri und Jenny. Sie können nicht ahnen, dass ihr neues Abenteuer sie für immer verändern wird.

Dreharbeiten laufen bis Anfang September

In 13 neuen Episoden erzählt "Armans Geheimnis" die Geschichte von Jugendlichen, die lernen müssen zusammenzuhalten, um sich einer großen Bedrohung gemeinsam zu stellen. Neben Sinje Irslinger ("Tatort Dortmund: Hundstage", "Der Lehrer"), Luise Befort ("Club der roten Bänder"), Tom Gramenz ("Mein Bruder Robert"), Kaan Sahan ("Armans Geheimnis"), Matti Schmidt-Schaller ("Treppe aufwärts") und Amina Merai ("Doctors Diary", "Allein gegen die Zeit") sind in weiteren Rollen zu sehen: François Goeske ("Tatort: Erkläre Chimäre") als Arman, Svenja Jung ("Die Mitte der Welt"), Gil Ofarim ("Ein starkes Team"), Joyce Ilg ("Er ist wieder da", "Blockbustaz"), Judith Sehrbrock ("Der Fall Harry Wörz"), Petra Kelling ("Hauptstadtrevier"), Marie Nasemann ("Ein Sommer in Amalfi"), Nico Ramon Kleemann ("Die Auserwählten", "Als wir träumten") u.v.a.

Die neuen Folgen werden 2017 ausgestrahlt.

Was in "Armans Geheimnis" in der 1. Staffel geschah:

Charlie ist 15 als ihre Mutter sie während der Ferien auf dem Pferdehof der Familie Liliental einquartiert. Dabei kennt Charlie dort niemanden und soll zu ihrem Unmut kräftig mit anpacken. So wie ihr geht es auch vier anderen Jugendlichen. Aber gemeinsam mit Nils, Tarik, Dajana und Patrizia wird Charlie von den Lilientals herzlich empfangen. Bald sind alle wie verzaubert von der geheimnisvollen Stimmung, die den Hof umgibt.
Die Jugendlichen erkennen, dass hier das Tor zu einer anderen Welt liegt, dem geheimnisvollen Namra. Und es ist alles andere als Zufall, dass ausgerechnet sie hier zusammentreffen: Denn sie sind die Auserwählten – und stecken mittendrin in einem uralten Kampf zwischen Gut und Böse.
Der finstere Zauberer Garwin hat noch eine offene Rechnung mit dem rätselhaften Arman: Einst waren sie die besten Freunde. Doch Garwin belegte aus Eifersucht Arman und seine vier Brüder mit einem Fluch und verwandelte sie in Pferde. Als Charlie und die vier anderen Jugendlichen ankommen, ändert sich alles: Mit den Pferden verbindet die Freunde ein unsichtbares Band, und Charlie fühlt sich von Arman magisch angezogen.
Gemeinsam stellen sie sich Garwins Fluch und erleben ein Abenteuer, dass sie sich selbst in ihren kühnsten Träumen nicht vorzustellen wagten – aber dann müssen sie Namra wieder verlassen.

Weitere Infos unter: armans-geheimnis.de

Wechsle den Hintergrund