Checker Tobi: Der Tauch-Check

Sa, 12.01.19 | 07:50 Uhr

Für seinen Tauch-Check lernt Tobi viele verschiedene Tauch-Zeichen. Das hier heißt "OK".
Für seinen Tauch-Check lernt Tobi viele verschiedene Tauch-Zeichen. Das hier heißt "OK". | Bild: BR / megaherz gmbh

Tauchen ist nichts für schwache Nerven! Tobi träumt schon lange davon, mit Fischen zu schwimmen und die Tiefen des Ozeans zu erkunden, bekanntlich hält der ja so manchen Schatz bereit. Tobi besucht Tauchlehrer Floh in einer Tauchschule in der Nähe von München. Zuerst muss er seinen Tauchschein machen, so eine Art Führerschein für das Schwimmen unter Wasser. Tobi checkt, wie die Ausrüstung funktioniert, was beim Tauchen im Körper passiert und wie man sich unter Wasser überhaupt verständigt, denn sprechen kann man da natürlich nicht.

Dann taucht Tobi selbst ab: zuerst in einem Indoor-Tauchbecken und später im Walchensee, dem tiefsten See Bayerns. Unter den strengen Augen von Floh legt Tobi dort seine Tauchprüfung ab. Wie er diese Aufgabe wohl meistert?

Das größte Abenteuer kommt zum Schluss: Für seinem Kinofilm taucht Tobi im größten Ozean der Welt ab, im Pazifik. Riesige Fischschwärme und ganze Robben-Kolonien erwarten ihn hier! Und dann steht auch noch ein Höhlen-Tauchgang an: Ob sich Tobi da wohl hineintraut?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund