Checker Julian

Sa., 14.03.20 | 07:50 Uhr

Schwimmt und ist stabil! Der Nachbau eines Steinzeit-Floßes wird nur von einem Seil zusammengehalten. Nägel gab es noch nicht.
Schwimmt und ist stabil! Der Nachbau eines Steinzeit-Floßes wird nur von einem Seil zusammengehalten.  | Bild: BR/megaherz gmbh / Hans-Florian Hopfner

Schiffe gibt es schon seit Tausenden von Jahren. Auf den Weltmeeren fahren riesige Containerschiffe oder überdimensionale Kreuzfahrtdampfer genauso wie große oder kleine Segelboote.

Um herauszufinden, wie ein Kreuzfahrtschiff gebaut wird, besucht Julian eine der größten Werften Deutschlands. Dort darf der Checker bei den Bauarbeiten eines 300 Meter langen Schiffs dabei sein. Schiffbau-Experte Florian erklärt, warum tonnenschwere Schiffe überhaupt schwimmen und Julian checkt: Was ist ein Dock?

Anschließend trifft der Checker die Schiffbauerin Lisa. Von ihr lernt er eine der wichtigsten Aufgaben beim Schiffbau: das Schweißen. Ob der Checker ein ruhiges Händchen dafür hat?

Zum Schluss baut Julian sein eigenes Schiff. Keinen modernen Ozeanriesen, sondern ein Schiff, wie man es vor mehr als 8000 Jahren gebaut hat. Steinzeitexperte Wulf hilft ihm dabei. Ob Julian sicher ans andere Ufer kommt?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge