Checker Tobi: Der Autobahn-Check

Sa, 06.04.19 | 07:50 Uhr

Tobi (links) lässt sich von Projektleiter Christoph die Autobahnbaustelle zeigen.
Tobi lässt sich von Projektleiter Christoph die Autobahnbaustelle zeigen. | Bild: BR/Fritz Schönegger / megaherz gmbh

In Deutschland gibt es rund 120 Autobahnen, die sich kreuz und quer durchs ganze Land schlängeln. Wie eine Autobahn gebaut wird, checkt Tobi mit Markus von der Autobahndirektion auf einer großen Autobahnbaustelle. Jede Autobahn besteht aus mehreren Schichten Asphalt, die großen Belastungen Stand halten müssen. Schließlich sausen jeden Tag Millionen von Autos und Lkw über die Fahrbahnen.

Bei so vielen Fahrzeugen kommt es oft zu Staus. Die schaut sich Tobi aus der Luft an. Mit Flugbeobachter Robert darf er in einem Stauflugzeug mitfliegen und checkt, warum und wie ein Stau entsteht. Und das Beste: Tobi darf den Stau sogar live in den Verkehrsnachrichten im Radio melden!

In Zukunft könnten bald schon Autos und Lkw ohne Fahrer über die Autobahn fahren. Mit Ingenieur Daniel darf Tobi auf einer Teststrecke einen speziellen 40-Tonnen-Lkw selber steuern. Und er darf ausprobieren, ob sein Lkw wirklich von allein bremst, wenn der vordere Lastwagen eine Vollbremsung macht. Ob das gut geht?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund