Checker Tobi: Der Europa-Check

Sa, 25.05.19 | 07:50 Uhr

Checker Tobi in einem Sitzungssaal in Brüssel.
Checker Tobi in einem Sitzungssaal in Brüssel. | Bild: BR/megaherz / Hans-Florian Hopfner

Europa, das ist einer von sieben Kontinenten auf der Erde. Doch welche Länder gehören eigentlich dazu? Was verbindet alle Menschen, die in Europa leben? Und warum haben sich einige Länder zu einer Art "Klub" zusammengeschlossen: Der Europäischen Union, oder abgekürzt, der EU? Das und noch mehr checkt Tobi im "Europa-Check".

Dazu macht er sich auf den Weg nach Brüssel zum Europäischen Parlament. Mit Dolmetscherin Katalin blickt er hinter die Kulissen und findet heraus, was dort überhaupt entschieden wird. Und Tobi stellt fest, wie wichtig Katalins Arbeit als Dolmetscherin ist: Die mehr als 750 Abgeordneten im Europäischen Parlament sprechen 24 verschiedene Sprachen! Zwischendurch holt sich Tobi prominente Unterstützung und ist per Videochat mit Martin Schulz verbunden. Er war fünf Jahre lang Präsident des EU-Parlaments und ist ein absoluter Europa-Checker.

Kaum ist Tobi zurück in Deutschland, heißt es erneut Koffer packen, denn seine Europatour geht weiter, über Österreich und Slowenien, bis nach Kroatien, zu einem der jüngsten Mitglieder der EU. Eingeladen hat ihn Kristina. Sie kommt aus Kroatien, lebt aber mittlerweile in Deutschland. Tobi lernt ihre Familie kennen und erfährt auf der Reise, welche Vorteile die EU für unseren Alltag und unser Zusammenleben hat.

Richtige Europa-Fans findet Tobi in Berlin-Neukölln, bei den Kindern von Coole Kids Rap. Sie haben eine eigene Europahymne komponiert und ein starkes Musikvideo dazu gedreht. Ob Tobi sich die Tanzschritte merken kann?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund