Checker Tobi: Der Piraten-Check

Sa, 26.01.19 | 07:50 Uhr

Für den Piraten-Check schlüpft Tobi in das Kostüm eines Piraten-Kapitäns und übt fiese Piraten-Moves.
Für den Piraten-Check schlüpft Tobi in das Kostüm eines Piraten-Kapitäns und übt fiese Piraten-Moves. | Bild: BR

Bei "Piraten" denkt Tobi sofort an Totenkopf-Flaggen, riesige Goldschätze und finstere Gestalten, die mit ihren Schiffen die Weltmeere unsicher gemacht haben. Ob das Piratenleben wirklich so aussah wie in Tobis Vorstellung? Das will Tobi in dieser Folge checken. Dafür ist er nach Spanien gereist, weil hier der Nachbau eines Segelschiffs liegt, wie es vor über 500 Jahren über die Meere gesegelt ist. Gemeinsam mit Historiker Eberhardt und zehn waschechten Seemännern sticht Tobi in See, um am eigenen Leib herauszufinden, wie die Piraten damals gelebt haben.

Auf hoher See klärt Tobi, ob die Seeräuber wirklich Augenklappen trugen, und warum überhaupt. Außerdem erklärt ihm Eberhardt, welche Tiere die Piraten an Bord ihres Schiffes dabei hatten und wovon sich eine Piraten-Crew bei ihren langen Reisen ernährt hat. Zum Schluss zeigt Eberhardt dem Checker, wie Seeräuber-Mannschaften feindliche Schiffe überfallen haben. Klar, dass Tobi das gleich selbst ausprobieren will. Ob er ein Schiff entdecken und den Überfall wagen wird?

Zurück an Land besucht Tobi das Piraten-Open-Air-Theater in Grevesmühlen. Hier spielen Schauspieler nach, wie das Piratenleben an Land aussah. Theater-Chef Peter erklärt Tobi, dass Seeräuber durchaus auch echte Berufe hatten und zeigt ihm, wo sich noch heute Piraten-Schätze befinden könnten.

Das Highlight kommt zum Schluss: Tobis erster Kinofilm, "Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten", beginnt auch auf einem Piratenschiff – mit einer richtigen Seeräuber-Action-Szene inklusive Säbelkampf!

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund