Checker Can: Der Tanz-Check

Sa, 29.12.18 | 07:50 Uhr

Checker Can Der Tanz-Check: Checker Can im schicken Anzug
Checker Can hat sich schick gemacht für den Wiener Rotkreuzball.  | Bild: BR

Diesmal schwingt Checker Can das Tanzbein. Los geht's mit Spitzen-Tänzern und Tänzerinnen beim klassischen Ballett am Münchner Gärtnerplatztheater. Bei den Proben für Tschaikowskis wunderbares Ballett "Nussknacker" löchert Can die Ballerinas und Ballerinos mit jeder Menge Fragen: Wie tanzt man auf der Spitze? Was macht ein Choreograph? Was ist eigentlich eine Pirouette? Nebenbei testet Can auch noch, wie weit er sein Bein nach oben strecken kann – und wie er dabei aussieht.

Zu modernen Klängen bewegen sich die Jungs vom Step2Diz, einer bekannten Breakdance-Gruppe. Aloun und seine Freunde können Pirouetten sogar auf dem Kopf tanzen, und Can lernt, wie ein "Two Step" funktioniert. Dann brachte Can auch noch eine Checker-Frage an: Was hat Breakdance mit dem brasilianischen Kampftanz Capoeira zu tun?

In der Heimatstadt des Wiener Walzers lernt Can, wie man sich elegant auf der Tanzfläche dreht. Seine neuen Fähigkeiten stellt er gleich unter Beweis: auf dem Rotkreuzball im prachtvollen Wiener Rathaus. Standesgemäß mit Frack und Zylinder. Endlich heißt es: alles Walzer! Ob Can Schritt halten kann?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund