Die besten Vorleser Deutschlands 2018

Sa, 13.10.18 | 07:50 Uhr

570.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen aus ganz Deutschland hatten sich am 59. Vorlesewettbewerb beteiligt. Und die besten 16 trafen sich am Mittwoch (20.0) beim rbb im Studio A, um "Deutschlands besten Vorleser" zu küren. Die Wahl fiel auf Victoria Schaay aus Nordrhein-Westfalen. Victoria ist 12 Jahre und hatte sich zum Vorlesen für das Buch von Gritt Poppe "Joki und der Wolf" entschieden. - (v.li.) Jurorin Angelika Schaack, Siegerin Victoria Schaay und die Juroren Jarik Foth, Nilam Farooq, Tim Gailus und Max Moor
Siegerin Victoria Schaay mit den Juroren Angelika Schaack, Jarik Foth, Nilam Farooq, Tim Gailus und Max Moor. | Bild: rbb / Monique Wüstenhagen

Jedes Jahr beteiligen sich über 600.000 Schüler der 6. Klassen in Deutschland am Vorlesewettbewerb. Was klein im Klassenverband beginnt, findet im Bundesfinale seinen Höhepunkt.

In diesem Jahr wurde das 59. Finale am 20. Juni 2018 beim rbb in Berlin ausgetragen. An diesem Tag trafen die Gewinner aus 16 Bundesländern aufeinander und einer von ihnen konnte den begehrten Pokal "Bester Vorleser Deutschlands" mit nach Hause nehmen. Begleitet wurden sie an diesem aufregenden Tag von ihren Familien, Freunden und Klassenkameraden.

Eine prominent besetzte Jury musste am Ende eine Entscheidung treffen. Jurymitglieder waren: Nilam Farooq (Youtuberin und Bloggerin), Angelika Schaack (Juryvorsitzende und Hörbuchverlegerin), Tim Gailus (Moderator KiKA), Jarik Foth (Vorjahressieger) und Max Moor (Moderator und Autor). Durch das Programm führte Moderator Felix Seibert-Daiker (Das Erste/KiKA). Als musikalischer Act performte der Musiker und Songwriter Jannik Brunke Songs von seinem neuen Album.

Die beste Vorleserin Deutschlands kommt aus Nordrhein-Westfalen: Die zwölfjährige Victoria Schaay aus Rheinbach gewann das Bundesfinale des 59. Vorlesewettbewerbs. Sie las drei Minuten lang aus "Joki und die Wölfe" von Grit Poppe vor und setzte sich damit gegen die 15 anderen Siegerinnen und Sieger der Landeswettbewerbe durch.

Wechsle den Hintergrund