neuneinhalb

Sa., 04.01.20 | 08:15 Uhr

PlayRobert und Elanor Kluttig auf dem Aussichtsplattform der Windkraftanlage „Windfang“.
Wind, Wellen, Mist – Was sind erneuerbare Energien? | Video verfügbar bis 04.01.2025 | Bild: WDR | tvision

Erneuerbare Energien? Der Strom der Zukunft? Was es damit auf sich hat, will Robert in dieser Folge von "neuneinhalb" herausfinden. Dabei werden sowohl seine Beine als auch seine Nase auf eine harte Probe gestellt. Nach 300 Stufen im Turm eines schwankenden Windrades, erfährt er auf über 60 Meter Höhe, wie aus Wind Strom gewonnen wird. Zurück auf dem Boden geht es für ihn weiter zu einem riesigen Haufen Mist. Wie Pferdeäpfel, Hühnermist und Zuckerrüben für ein gutes Klima sorgen können? Welche Nachteile die einzelnen Energiegewinnungsmethoden haben? Und wie wir in Zukunft Strom aus Wellen gewinnen könnten? Darum geht es in dieser Folge von "neuneinhalb"!

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge