Anna und die Haustiere: Kakadu

Sa, 09.03.19 | 07:35 Uhr

Gelbhaubenkakadus können sehr zahm werden. Sie lassen sich dann gerne streicheln und sind verspielt.
Gelbhaubenkakadus können sehr zahm werden. Sie lassen sich dann gerne streicheln und sind verspielt. | Bild: BR

Anna lernt das Kakadu-Pärchen Chica und Jacomo kennen und findet schnell heraus: Kakadus sind verspielt und gesellig! Die beiden Gelbhaubenkakadus gehören Vogelliebhaberin Sylvia.

Besonders das Weibchen Chica lässt sich von Anna gerne streicheln. Männchen Jakomo ist sehr neugierig und frech.

Besonderes Merkmal der Kakadus ist ihre Federhaube. Die wird hochgesträubt, wenn sich die Vögel aufregen. Anna fällt sofort auf: Als Vielflieger brauchen Kakadus besonders große Volieren, also Käfige. Und man braucht nette Nachbarn, die das laute Kakadu-Geschrei nicht stört.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund