Anna und die Haustiere

Sa, 03.08.19 | 07:35 Uhr

Anna bei Liane und ihren Hunden Dawina und Lina
Das weiche Fell von Papillons muss regelmäßig gebürstet werden, damit es so schön aussieht wie bei Lianes Hunden Dawina und Lina. | Bild: BR/Text + Bild Medienproduktion GmbH & Co.KG

"Papillon" ist französisch und heißt Schmetterling. Aber es gibt auch eine Hunderasse, die genauso heißt, denn die großen Ohren des Hundes erinnern an Schmetterlingsflügel. Tierreporterin Anna möchte herausfinden, was die Papillons so alles draufhaben.

Also macht sie sich auf den Weg nach Waldkraiburg zu Liane und ihren beiden Schmetterlingshunden Lina und Dawina. Schnell merkt Anna: Die Papillons sind pure Energiebündel. Gassi gehen reicht den beiden bei weitem nicht. Sie lernen Tricks, machen Hundesport und haben sogar einen eigenen Trainingsraum. Mal sehen, ob Anna bei dem Tempo mithalten kann!

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund