Im Reich der Antilopen

Sa, 02.11.19 | 07:10 Uhr

PlayPaula und die wilden Tiere Im Reich der Antilopen 15.03.2014
Paula und die wilden Tiere: Im Reich der Antilopen | Video verfügbar bis 02.02.2020 | Bild: BR

Wer weiß, dass es Antilopen gar nicht gibt? Paula wusste das auch nicht, bis sie anfing, über diese Tiere und ihren Namen zu recherchieren. Antilope bedeutet "Blumenauge" und die Bezeichnung ist eine Zusammenfassung vieler verschiedener horntragenden Tiere Afrikas.

"Antilope" ist also ein Überbegriff und meint kein einzelnes Tier. Eins aber haben diese Tiere alle gemeinsam: spitze Hörner, denen man nicht zu nahe kommen sollte. Das stellt auch Paula fest, als sie ihre ersten Antilopen sieht. Im Mittelalter dachten die Menschen, die Antilope sei ein wildes Fabelwesen, das niemand jemals zu Gesicht bekommen würde. Und wahrscheinlich war die Oryx-Antilope sogar das Vorbild für das sagenumwobene Einhorn: wenn dieses Tier seinen Kopf zur Seite dreht, verschmelzen die beiden Hörner zu einem. Es gibt es also, das Einhorn!

Etwas weniger romantisch geht es aber dann im Hallerpark zu, wo Paula mehrere Antilopenherden treffen will. Die Antilopen sollen einem medizinischen Check unterworfen werden. Ist ein Tier krank oder verletzt? Dazu werden sie eines nach dem anderen durch ein Gatter getrieben. So können die Tierpfleger sehen, welches Tier von der Herde abgesondert und behandelt werden muss. Paula ist natürlich mitten drin!

Danach kommt sie besonders ins Schwitzen, als sie nämlich eine Oryx-Antilopenherde zu einem neuen Platz treiben soll. Auch wenn es an diesem Tag um die 35 Grad heiß ist: Den Antilopen macht das Tohuwabohu, anders als Paula, nichts aus. Für sie ist Hitze kein Problem, auch dann nicht, wenn sie fast nichts zum Saufen bekommen. Wie das funktioniert und noch mehr erfährt sie von Samson. Es ist beeindruckend, dass Tiere, die es schon seit 65 Millionen Jahren gibt, bis zum heutigen Tag unverändert auf unserem Planeten leben.

Auch wenn Krokodile gruselig aussehen und wirklich gefährlich sind, Paula ist von den Urtieren begeistert.

Erstausstrahlung: 17.08.2013

Wechsle den Hintergrund