Wer ist heiß auf Schnee und Eis?

Sa, 19.01.19 | 05:30 Uhr

Willi wills wissen Wer ist heiß auf Schnee und Eis?
Willi erstürmt den Gipfel. Willi möchte alles über Schnee und Eis erfahren. | Bild: BR/megaherz

Heiß auf Schnee und Eis – das sind auf jeden Fall die Wintersportler, denn ohne Schnee geht für sie gar nichts. Die Bedingungen für den Abfahrtslauf in Gardena in Südtirol sind gut – viel Sonne und genug Schnee! Reporter Willi ist beim Training dabei und erfährt, wie die Piste abfahrtstauglich gemacht wird. Wahnsinn, mit welchem Tempo die Rennläufer den Hang heruntersausen!

Um mehr über Schnee zu erfahren, reist Willi in die Schweiz. Im Eidgenössischen Institut für Schnee- und Lawinenforschung in Davos wird die weiße Pracht wissenschaftlich untersucht. Hier erfährt Willi zum Beispiel, wie Schnee überhaupt entsteht – und dass Schnee nicht gleich Schnee ist! Dazu gräbt Willi ein Schneeprofil, an dem man die einzelnen Schichten erkennen kann, und bringt eine Probe ins Labor.

An der Lawinenrutsche wird klar, dass Schnee nicht nur schön, sondern auch gefährlich sein kann. Ist er an steilen Hängen zu schwer, rutscht er mit großer Geschwindigkeit den Berg herunter und reißt alles mit sich. An einem Testfeld forschen Wissenschaftler, wie man Lawinenunglücke vermeiden kann.

[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
Wechsle den Hintergrund