Escargot à la Canelle

So, 12.05.19 | 05:55 Uhr

PlayHinter diesem geheimnisvollen französichen Titel verbirgt sich ein außergewöhnliches Rezept.
Escargot à la Canelle | Video verfügbar bis 12.05.2020 | Bild: WDR / Thorsten Schneider

Hinter diesem geheimnisvollen französischen Titel verbirgt sich ein außergewöhnliches Rezept. Und wie immer, wenn Shary und Ralph in der Küche sind, gibt es mal wieder ein sehr ausgefallenes Gericht, das am Ende aber extrem köstlich schmeckt … auch wenn zu den Zutaten viele Schnecken und noch mehr Schleim gehören!

Warum gibt man seinen Senf dazu? Und nicht etwa Ketchup?

Besserwisser, Reinredner, Unterbrecher – es ist schon lästig und langweilig, wenn manche Leute immer und überall ihren Senf dazugeben müssen! Viel spannender ist da doch die Frage, was der Senf in diesem Sprichwort zu suchen hat, es könnte doch genauso gut der Ketchup sein, oder?

Was ist die Salamitaktik?

Warum kocht Milch über?

Wohin verschwindet der Essensgeruch durch die Dunstabzugshaube?

Woher kommt das Verfallsdatum? Wer weiß, wie lange Lebensmittel wirklich halten?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Wechsle den Hintergrund