Wissen macht Ah!

So., 30.06.19 | 05:55 Uhr

Shary und Ralph zeigen heute, wie sie sich an ihrem Ruhetag die Zeit vertreiben. Sie verraten außerdem, wie eine geheime Schrift funktioniert
Shary und Ralph zeigen heute, wie sie sich an ihrem Ruhetag die Zeit vertreiben. | Bild: WDR / Thorsten Schneider

Shary und Ralph zeigen heute, wie sie sich an ihrem Ruhetag die Zeit vertreiben. Sie verraten außerdem, wie eine geheime Schrift funktioniert – und die Antworten auf folgende Fragen:

Seit wann gibt es Kleiderbügel?

Früher bewahrten die Menschen ihre Kleider in Holztruhen auf. Darin knitterte der Stoff, und ausreichend Luft kam auch nicht an die Kleidung. Vor ungefähr 150 Jahren entstand dann schließlich der erste Kleiderbügel.

Warum müssen Erwachsene arbeiten?

Warum hat etwas Hand und Fuß?

Was ist ein "Platzhirsch"?

Wie wird ein Mensch ein hohes Tier?

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge