Tics und Tricks

14.03.20 | 09:25 Min. | Verfügbar bis 14.03.25

Stelle dir mal vor, du würdest plötzlich mit Schimpfworten um dich werfen, ohne etwas dagegen tun zu können. So geht es Timm - er ist 14 Jahre alt und hat eine Form des Tourette-Syndroms. Mehrmals am Tag bekommt er sogenannte Tics, bei denen er unkontrolliert Laute oder Schimpfworte ausruft, ohne es zu wollen. Gesa möchte herausfinden, wie Timm mit seiner Krankheit umgeht und was er macht, um seine Tics zumindest zeitweise zu unterdrücken. Warum sie dabei auf viel Zauberei und ein Pferd namens Dragona trifft, das erfährst du heute bei neuneinhalb.