Dauer-Demo – Was will Pegida eigentlich?

19.03.16 | 09:30 Min. | Verfügbar bis 19.03.21

Seit mehr als einem Jahr demonstrieren die Pegida-Anhänger in Dresden – gegen Flüchtlinge, Politiker und die Presse. Zeit für Reporterin Siham, sich Pegida mal genauer anzusehen. Sie besucht eine Pegida-Demo in Dresden und versucht, mit den Demonstranten ins Gespräch zu kommen und herauszufinden, was Pegida eigentlich will. Warum gehen die Demonstranten Woche für Woche auf die Straße? Außerdem trifft Siham die Schülergruppe 'Bildung statt Rassismus'. Die Schüler nehmen sie mit auf eine ihrer Demos gegen Pegida und Fremdenfeindlichkeit. Warum die Schüler schon für ihr Engagement bedroht wurden? Und was man gegen Fremdenfeindlichkeit tun kann? Das erfährst du in dieser Folge neuneinhalb.